Homepage      Drucken      Zu Favoriten hinzufügen

Newsletter (kostenlos & unverbindlich)

Los!
Los!

Golfreise mit PGA Professional Stefan Quirmbach nach Südafrika
07. - 20.01.2019 (14 Tage)


Flyer und Anmeldung

 

Golfreisen ::: Südafrika

 

Reiseverlauf

Mo, 7. Januar 2019 Ankunft, Check-in
Meet & Greet am Kapstadt Flughafen und Transfer ins WedgeView Country House & Spa, in Stellenbosch
Willkommens Braai (traditionelles Südafrikanisches BBQ unter freiem Himmel)
Übernachtung mit Frühstück

Di, 8. Jan 2019 Golf – Steenberg Golf Club
Auf den Weg fahren Sie entlang des Meeres über den Baden Powel Drive.
Nach dem Golfen Abendessen auf den Weingut Steenberg im Bistro 1862 (Selbstzahler).
WedgeView Country House & Spa, Übernachtung mit Frühstück

 

 

 

 

 

 

 

Mi, 9. Jan 2019 Tag zur freien Verfügung
Optional: Tagestour auf der Kap Peninsula (z.B.12 Apostel, Chapmans Peak Drive, Kap der Guten Hoffnung, Boulders Beach (die Pinguine))
oder ein Kapstadt Besuch (z.B. Tafelberg, Greenmarket Square, V&A Waterfront, Bo-Kaap)
Mittagessen direkt im Hafen im sensationellen Harbour House (Selbstzahler).
WedgeView Country House & Spa, Übernachtung mit Frühstück

Do, 10. Jan 2019 Golf – De Zalze Golf Club
Nach dem Golfen ein Besuch des Peter Falke Weingut (bekannt für seinen wunderschönen Rosengarten und sehr leckeren Sauvignon Blanc).
Abendessen mit Blick auf die Weinregion bei Guardians Peak Winery (Selbstzahler).
WedgeView Country House & Spa, Übernachtung mit Frühstück

Fr, 11. Jan 2019 Golf – Erinvale Golf Club
Auf dem Rückweg frühes Abendessen bei La Pineta (Selbstzahler), bekannt für das beste Steaks der Weinregion.
WedgeView Country House & Spa, Übernachtung mit Frühstück

Sa, 12. Jan 2019 Tagestour durch die Weinregion inkl. 2 Weinproben und Picknick

Besuch von Franschhoek und seinem tollen Bauernmarkt, bummeln durch die schönen Einkaufsläden und Coffee Shops.
Champagne Probe bei Haute Cabriere mit seinem schönen Blick über das Weinanbaugebiet. Dann nach Boschendal für ein elegantes Picknick und
eine Chocolat & Wein-Probe. Ausklang des Tages mit einer Weinprobe auf dem Ernie Els Weingut.
WedgeView Country House & Spa, Übernachtung mit Frühstück

So, 13. Jan 2019 Golf – Pearl Valley inkl. Buggy
Im Anschluss an das Golfen Abendessen auf der eleganten Del Aire Graff Terrasse (Selbstzahler). Das ist die schönste Terrasse die Weinregion.
WedgeView Country House & Spa, Übernachtung mit Frühstück

Mo, 14. Jan 2019 Transfer zu Rovos Rail, wo Sie Ihre Kabine beziehen
Zwei elegante Tage auf dem legendären Rovos Rail erwarten Sie. Auf jeden Fall verbringen wir viel Zeit in dem offenen letzten Wagen, der auch eine
Bar ist, und schauen einfach, wie das schöne Südafrika vorbei fliegt.
Besuch der historischen Stadt Matjiesfontein
Rovos Rail, Übernachtung mit All inclusive

Di, 15. Jan 2019 Besuch Diamond Mine Museum & Big Hole in Kimberley

Bestaunen Sie das große Diamantwerk, das heute ein wunderschönes Museum ist.
Rovos Rail, Übernachtung mit All inclusive

Mi, 16. Jan 2019 Ankunft in Pretoria und Transfer zum Palace of the Lost City.
Sundowners genießen wir auf der Terrasse von The Palace mit Blick auf dieses grandiose Resort.
Zum Abendessen gibt es leckere Steaks in The Grill Room (Selbstzahler).
The Palace of the Lost City, Übernachtung mit Frühstück

  

Do, 17. Jan 2019 Golf – Lost City inkl. Buggy & Halfway House
Nach der Golfrunde entspannen wir auf der wunderschönen Terrasse des Clubhouses.
Nachmittags genießen wir eine Big 5 Pirschfahrt in Pilansberg Nationalpark. Vielleicht sehen Sie Ihren ersten Löwen!
The Palace of the Lost City, Übernachtung mit Frühstück

Fr, 18. Jan 2018 Golf – Sun City Golf Club inkl. Buggy & Halfway House
Nachmittags entspannen wir am Wasser bei the Valley of the Waves.
The Palace of the Lost City, Übernachtung mit Frühstück

Sa, 19. Jan 2018 Golf – Lost City Golf Club inkl. Buggy & Halfway House
Unser Farewell Essen genießen wir im Plume Restaurant (Selbstzahler), das Vorzeigerestaurant von The Palace.
The Palace of the Lost City, Übernachtung mit Frühstück

So, 20. Jan 2018 Transfer zum Flughafen OR Tambo, Johannesburg
Leider Abreise! Auf dem Rückweg besuchen wir Soweto wo wir die Vilakazi Strasse und das Haus von Mandela besichtigen.
Linienflug nach Deutschland

 

 

Die Golfplätze

Steenberg

Steenberg zählt zu den elegantesten Plätzen der Kapregion und überzeugt durch sein ausgefallenes Layout. Die parkähnliche, flache Pinienlandschaft an den ersten Löchern wird durch einige Flüsse, strategisch platzierten Wasserhindernissen und großen Bunkern um die Grüns und entlang der Fairways abgelöst. Es wird nicht langweilig!

 

Erinvale

Der Erinvale Golfplatz wurde in den 1990ern eröffnet und ist von Gary Player entworfen. Die Anlage gilt als eine der besten am Kap und im Jahr 1995 wurde hier der IGA World Cup of Golf ausgetragen. Die Anlage ist auf der ehemaligen Erinvale Farm am Fuße der Helderberg Mountains gelegen und bietet spektakuläre Aussichten, wie beispielsweise auf die False Bay und auf die Hottentots Holland Berge.

 

De Zalze

Der De Zalze Championship Golfplatz, welcher von Peter Matkovich designed wurde, liegt neben dem Golfclub Stellenbosch vor einer malerischen Bergkulisse und ist von Weinbergen umgeben. Der Golfer kann hier sein Spiel in vollen Zügen genießen. Viele Golfer werden das 13. Loch nicht vergessen, bei dem man von einem Inseltee abschlägt.

 

Pearl Valley

Dieser von Jack Nicklaus konzipierte Championship Platz der Extraklasse gehört zu den exklusivsten und anspruchsvollsten Golfplätzen in der Kapregion. Pearl Valley liegt zwischen Paarl & Franschhoek inmitten von Weinbergen und –gütern. Der Platz (ein mehrfacher Austragungsort der SA Open – European Tour) ist eine Herausforderung für den passionierten Golfer, denn er weist viele Bunker und Wasserhindernisse auf.

 

Lost City

Der Golf Course Lost City ist ein wüstenartiger 18-Loch-Course. Umgeben von spektakulären Landschaften besticht der Platz durch sein welliges und teilweise sogar felsiges Terrain. Weite Fairways, dazu eine Serie von Seen gestalten das Spiel ausgesprochen abwechslungsreich. Der Kurs stammt - wie auch der benachbarte Gary Player Country Club - von Südafrikas Golf-Altmeister Gary Player. Das Highlight ist das 13. Loch, an dessen Grün ein Bach voller Krokodile liegt!

 

Gary Player Country Club

Der von Gary Player designte Platz ist ein par-72 Course, der in einem erloschenen Vulkan-Krater gebaut wurde. Als der Platz im Jahr 1978 entstand, war das Ziel, einen Golf-Platz zu erschaffen, der es mit den Besten der Welt aufnehmen kann. Heute zählt der Platz zu den angesehensten Plätzen des afrikanischen Kontinents.

 

 

 

Leistungen

7 Übernachtungen mit Frühstück, Wedge View Country House, Stellenbosch Weinregion

  • DZ: Superior Zimmer / EZ: Garden Deluxe & Vineyard Zimmer
  •  Willkommens ‚Braai‘ (südafrikanisches BBQ)
  •  Tagestour auf der Kap Peninsula: Tafelberg, 12 Apostel, Hout Bay, Chapmans Peak Drive, Kap der Guten Hoffnung. Boulders Beach (die Pinguine)
  •  Tagestour durch die Weinregion: Besuch Stellenbosch oder Franschhoek, 2 Weinproben (u.a. Ernie Els), Picknick bei Boschendal (ohne Getränke)

  

2 Übernachtungen All-inclusive Rovos Rail, Kapstadt

  •  Pretoria
  •  Pullmann Kabine (Upgrade Möglichkeit zur Deluxe Suite)
  •  Alle Mahlzeiten, alle angebotenen Getränke (Bier, Wein, Spirituosen)
  •  Alle angebotenen Ausflüge: Matjiesfontein, ‚The Big Hole‘ Kimberley

  

4 Übernachtungen mit Frühstück, The Palace of the Lost City, Sun City

  • Luxury King Zimmer
  • Big 5 Pirschfahrt in Pilanesberg Nationalpark

  

7 Greenfees

  •  De Zalze, Steenberg, Pearl Valley (inkl. Buggy), Erinvale
  •  2 x Lost City (inkl. Buggy)*, Gary Player Country Club* (*inkl. Halfway House )

 

Transfers

  •  Kap Region: permanenter Bus mit Fahrer inkl. Transfers zu den jeweiligen Abendessen
  •  Im Norden: Gruppentransfers ab Rovos Rail bis OR Tambo Int. Flughafen

  

   

Preise

Pro Person im Doppelzimmer 5.190 €    
Einzelzimmerzuschlag 1.230 €    neu  € 1.115,00 

 

Bitte beachten Sie, dass in diesem Angebot keine Flüge und Golfgepäckzuschläge enthalten sind. Gerne buchen wir Ihnen diese zu tagesaktuellen Preisen nach Erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl dazu.

 

Preis garantiert bis: 30.06.2018, danach nur gerne auf Anfrage. Mindest-Teilnehmerzahl: 8 Personen.

 

Flyer und Anmeldung

 

Reiseveranstalter: Reisen & Speisen, Löhnfeld 26, 21423 Winsen/Lühe


 

 

 


 

 

Büro- & Kontaktadresse:

 

Planckstraße 21

37073 Göttingen

 

Telefon (05 51) 7 97 78 91

Telefax (05 51) 7 97 78 93

info@stefanquirmbach.de

 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

Homepage      Drucken      Seitenanfang      Impressum     Datenschutzerklärng